Kalari Weekend Intensive

20. – 21. August 2022

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Nutze die Gelegenheit, tief in eine der letzten verbliebenen Root Arts der Menschheit einzutauchen. Das Kalari Intensive dient sowohl dazu, das innere Feuer geübter Kalari-Schüler zu nähren, also auch Neulingen einzigartige Einblicke und ein solides Fundament zu vermitteln. Die Praxis ist nicht nur für Praktizierende anderer Yoga- und Kampfkunst-Traditionen, Coaches, Trainer und Therapeuten interessant, sondern für alle, die  wachsen und sich mit archetypischen Prinzipien menschlicher Haltung und Bewegung auseinandersetzen möchten.

Fundament

Einführung in die traditionellen Kalari Aufwärmübungen („Lohar“), Bodenarbeit, Fußschwünge und die animistischen Tierstellungen der Kalari Tradition.

Begrüßungsform

Erlebe die zeitlose Anmut, Erdung und Kraft der Kalari Begrüßungsform, Kalari Vandanam, die seit Beginn der Tradition das Tor zu Meippayat (Body Forms), dem Herz der Praxis, makiert.

Body Forms

Kalari ist mehr als ein „Workout“. Meippayat beschreibt den Kanon der psychophysichen Körperformen der Kalari Tradition. Erlebe archetypische Prinzipien von Haltung in Bewegung — die Intensität und den erdenden Fokus der Männlichen Form und die explosive Kreativität und Fluss der Weiblichen Form

Waffentraining

Kalari bietet einen seit uralter Zeit bewährten und sicheren Rahmen für die Partnerarbeit mit Holz- und später auch Metall-Waffen. Diese Praxis markiert den Übergang zu den fortgeschrittenen Stadien des Kalari Trainings und bringt Deinen Fokus, Standfestigkeit und Fluss auf den nächsten Level.

Kalari Marma Chikitsa

Die Teilnahme am Weekend Intensive beinhaltet eine authentische Kalari Marma Chikitsa Behandlung mit Kalari- und Ayurveda-Ölen. Erfahre die Wirkung der Heilkunst des Kalaris, die traditionell regelmäßiger Bestandteil der Trainings ist. Der therapeutische Ansatz basiert auf der (Wieder-) Belebung der Marmapunkte, dem Ausbalancieren der Doshas und Vayus sowie dem Lösen der Faszien und deren Entfaltung.

h

INHALT

$

Einleitung

$

Dozenten

$

Sessions

$

Tagesplan

$

Packliste

$

Ort und Anreise

$

Buchungsformular

Einleitung

„“Tauche ein und praktiziere!

Für aktive Kalari-Schüler bietet das Kalari Intensive die Gelegenheit, intensiv zu praktizieren, zu vertiefen und Neues zu erlernen. Alle Aspekte des Kalari Curriculums werden behandelt — von den Grundlagen, wie Tierstellungen und Lohars, über die Body Forms, bis zum Partnertraining mit Waffen. Neulingen bietet das Kalari Intensive einen einzigartigen Überblick über die Kalari-Praxis, ihre Tradition und Übungen. Eine regelmäßige Teilnahme am Kalari Intensive ist darüber hinaus auch die Voraussetzung für die Teilnahme an weiterführenden Formaten, wie dem jährlichen Kalari.org Practitioner Training.

Tag 1

Der erste Tag beginnt mit den Fundamenten der Praxis: Kalari Aufwärmübungen, Groundwork, Beinschwünge sowie die animistischen Tierstellungen der Kalari Tradition. Nach den Grundlagen begegnen wir am Nachmittag bereits der Kalari Vandanam, die Begrüßungsform des Nördlichen Kalari Stils und Torwächter der weiteren Praxis.

Tag 2

Tag zwei bringt uns ins Herz der Praxis mit einer Einführung in die Weiblichen und Männlichen Formen des Kalari. Die letzte Kalari Session am Nachmittag gibt dann einen Ausblick auf das fortgeschrittene Kalari Training mit einer Einführung in die ersten Lang- und Kurzstock Formen des Nördlichen Stils.

Kalari Marma Chikitsa Behandlung

Optional kann zu einem besonderen Workshop-Tarif eine Kalari Marma Chikitsa Behandlung mit traditionellem Öl dazugebucht werden. Kalari Marma Chikitsa ist die Heilkunst des Kalaris und untrennbar mit der Praxis verbunden. Der therapeutische Ansatz basiert auf der (Wieder-) Belebung der Marmapunkte, dem Ausbalancieren der Doshas und Vayus sowie dem Lösen der Faszien und deren Entfaltung. Dein individueller Termin wird Dir nach Deiner Buchung mitgeteilt. 

Advanced Curriculum

Das Kurrikulum für geübte Abhyassis ist individuell und beinhaltet neben fortgeschrittenen Body Forms, wie Tanjam und Parkachakkal ggf. auch das Training fortgeschrittener Waffenformen, wie z.B. Katara, Schwert und Schild, Speer oder Otta. 

Was ist Kalari?

Kalarippayattu, besser bekannt als Kalari, ist die ursprüngliche Kampf- und Heilkunst Südindiens. Kalari ist ein wirklich holistisches Training für Menschen, die nach nachhaltiger Fitness, Gesundheit, Resilienz, Wachheit, Ausrichtung, Energie und ein kraftvolles psychophysisches Fundament für ein aktives und selbstbestimmtes Privat- und Berufsleben suchen.

Entwickelt hat sich Kalari parallel zu Yoga und Ayurveda im Bereich des heutigen Keralas in Südindien. Im Gegensatz zu Yoga wurde Kalari nicht hauptsächlich von männlichen Asketen praktiziert, sondern von den Heilern und Kriegern der lokalen Dorfgemeinschaften — von Menschen, für die es unerlässlich war, im Hier-und-jetzt präsent zu sein, Verantwortung zu übernehmen und Entscheidungen zu treffen. Kalari und Yoga werden oft wie zwei Seiten derselben Münze beschrieben — dort, wo Yoga im Pratyahara die Sinne nach innen wendet, wendet sich Kalari nach außen in einem Prozess der bewussten Sinnes-Erweiterung und situativer Wahrnehmung.

Kalari ist ein zeitlos bewährtes holistisches Training für Führungskräfte, Coaches, Trainer, Therapeuten, Mover, Tänzer, Kampfkünstler, Yogis und schlichtweg alle Menschen, die nach einer nachhaltigen und kraftvollen mentalen und physischen Fundament für ein aktives Leben in der Welt von heute suchen. 

Dozenten

Kalari.org Gründer Kai Peter Hitzer.

Kai Peter Hitzer Portrait 2020Auf der Suche nach einer effektiven Methode zur Heilung eines Bandscheibenvorfalls entdeckte Kai Kalari Anfang 2004. Von dieser Erfahrung inspiriert brach er zu seiner ersten 6-monatigen Reise nach Indien auf, um Kalari unter seinem Lehrer Gurukkal CM Sherif in Kerala zu erlernen. Seit seiner Rückkehr im Jahre 2005 gibt er Kalari in Klassen und Workshops weiter. Sein Unterricht ist gekennzeichnet von jahrelanger Erfahrung mit Kampfkunst, Mediation, Yoga und die ihnen zugrunde liegende Philosophien. Er ist einer der wenigen Senior Instructors der Kerala Kalarippayat Academy, Gründer von Kalari.org und eröffnete das erste Kalari mit Lehmboden in Deutschland im Jahr 2006. Außerhalb des Kalaris betreibt Kai den Human Posture Blog und arbeitet als Coach, Trainer und Medienberater für die Haltungsschmiede in seiner Heimatstadt Hamburg, wo er mit seiner Frau Kamila und ihren fünf Kindern lebt.

Mein Name ist Kamila Ewa Chruscinska. Ich bin Entspannungstherapeutin, Meditationslehrerin, Coach und Lehrerin für Kalari und Kalari-Marma-Chiktisa. Nach einer streng katholisch geprägte Kindheit im Kreis einer Großfamilie im ländlichen Polen kam ich als Kind polnischer Einwanderer Mitte der 80er-Jahre nach Deutschland.  

Bereits zu dieser Zeit hatte ich erste eigene Erfahrungen mit der Wahrnehmung von dem, was man als Lebensenergie beschreiben könnte. Diese ersten frühen Erfahrungen mit meiner eigenen Körper-Spiritualität brachten mich später für 15 Jahre auf den Pfad des Yogas, bis ich schließlich den Zen Weg in der Tradition von Doris Zölls für mich erkannte. 

Als Jugendliche fand ich mein körperliches Ventil im Sport, und das Zehnkampftraining prägte mein späteres Grundverständnis körperlicher Intensität. Ich bin Mutter von fünf Kindern und bekam meine erste Tochter mit Anfang 20. Zu dieser Zeit begann auch meine bewusste Beschäftigung mit Energie- und Körperarbeit im beruflichen Kontext, die mich über die nächsten zwei Jahrzehnte begleiten und schließlich in die Kalaris Südindiens und zur Lehre der Kalari Marma Nadi Chikitsa bringen sollte. 

Meine Arbeit ist von dem Grundverständnis durchdrungen, dass wir erst dann unser Potenzial auf allen Ebenen in unserem Leben verkörpern können, wenn wir die gewöhnliche Kraft des Körperbewusstseins erkennen und in unseren Alltag integrieren können.

Sessions

Dieser Bereich gibt Dir einen kompakten Überblick über die wichtigsten Sessions des kommenden Kalari Trainings

Sonntag 09.00 – 11.00 Uhr

Fundament

 

Young KVR Shahabaz in Kalari Horse Posture

Session I: Fundament

Samstag | 09.00 – 11.00 Uhr

Wir beginnen mit dem Fundament der Kalari Praxis:
 

  • Lohars 
  • Bodenarbeit 
  • Fußschwünge
  • Tierstellungen
The Puthara of the old KKA Kalari

Session II: Begrüßungsform

Samstag | 14.00 – 16.00 Uhr

Kalari Vandanam, die Begrüßungsform des Nördlichen Kalari Stils und für Fortgeschrittene Ausblick auf die einzigartigen Vanakkam Formen:
 

  • Kalari Vandanam
  • Kalari Vanakkam (I-III)

Samstag 14.00 – 16.00 Uhr

Begrüßungsform

 

Sonntag 09.00 – 11.00 Uhr

Body Forms

 

Kai Hitzer praciting Kalari Arapukai Water Form

Session III: Body Forms

Sonntag | 09.00 – 11.00 Uhr

Das Herz der Kalari Praxis: Die psychophysischen Trainingssequenzen, im Kalari Body Forms genannt:
 

  • Arapukai, die Weibliche Form
  • Pilaithangi, die Männliche Form

Sonntag 14.00 – 16.00 Uhr

Waffen

 

Session IV: Waffen im Kalari

Sonntag | 14.00 – 16.00 Uhr

In der letzten Session unternehmen wir eine Reise in die ersten Stadien von Kolthari, Kalari Holzwaffen

  • Kettukari, Kalari Long Stick
  • Cheruvadi, Kalari Short Stick

Stöcke werden zur Verfügung gestellt.

Tagesplan

Der Tagesplan zeigt den typischen zeitlichen Ablauf des Kalari Intensives. Der Inhalt der Session ist exemplarisch für Anfänger und kann für Fortgeschrittene individuell abweichen, da diese gemäß ihrem persönlichen Entwicklungsstand trainieren. Die Key Sessions der jeweiligen Tage sind hervorgehoben.

Samstag

07.30 – 07.45: Ankunft in am Trainingsort und Check-in
08.00 – 08.30: Willkommensrunde und Ausblick auf das Training
08.30 – 09.00: Meditation
09.00 – 11.00: Kalari Session I – Fundament
11.00 – 14.00: Self Practice, Kontemplation, Mittagspause und individuelle Kalari Marma Chikitsa Termine
14.00 – 16.00: Kalari Session II – Begrüßungsform
16.00 – 17.00: Kalari Q&A für offene Fragen und Ausblick auf Sonntag

Sonntag

07.30 – 07.45: Ankunft in am Trainingsort und Check-in
08.00 – 08.30: Willkommensrunde und Ausblick auf das Training
08.30 – 09.00: Meditation
09.00 – 11.00: Kalari Session III – Body Forms
11.00 – 14.00: Self Practice, Kontemplation, Mittagspause und individuelle Kalari Marma Chikitsa Termine
14.00 – 16.00: Kalari Session IV – Waffen
16.00 – 17.00: Kalari Q&A für offene Fragen, Tipps für die eigene Kalari Praxis und Abschiedsrunde

Packliste

Bitte bringen folgende Dinge zum Intensive mit:

Pünktlichkeit – bitte erscheine mit ausreichend Vorlauf gemäß der Tagesplanung, damit wir einen reibungslosen Beginn und Ablauf des Workshops gewährleisten können.

(fast) Leerer Magen – bitte nimm am  Morgen vor dem Training nur ein leichtes, energiereiches Frühstück zu Dir. Ein Kalari-Klassiker wäre zum Beispiel: 

  • 0,5 Teelöffel Chyavanaprash oder Honig
  • 0,5 – 1 Apfel oder Banane
  • 1 kleines Glas warmes Wasser oder Tee

Trainingskleidung – insbesondere die uneingeschränkte Beweglichkeit von Hüften und Beinen sind wichtig. Denke daran, dass vor Ort keine Duschen sind und plane entsprechend Wechselkleidung ein.

Duschzeug und Handtücher – Bitte bringe täglich Duschzeug und ein Handtuch mit, am Tag Deiner Behandlung bitte 2 Handtücher, da Du ein extra Handtuch für die Dusche nach der Kalari Marma Chikitsa Behandlung benötigst.

Wasser bitte bringe Dir ausreichend zu trinken mit, am besten in einer persönlichen Flasche.

Snacks – bitte bringe Deine persönliche Verpflegung mit. Leichtes, energiereiches Essen wird ausdrücklich empfohlen.

Decke, Sitzunterlage und Meditationskissen – bitte bringe eine Decke, eine geeignete Unterlage zum Sitzen sowie ein Meditationskissen mit.

[Fortgeschrittene] Waffen – bitte bringe Deine persönlichen Waffen mit, wenn Du sie während des Workshops praktizieren möchtest. Die Leihstöcke sind Neulingen vorbehalten. 

Ort und Anreise

Das Training findet im Tanzsall West der WIESE eG in unmittelbarer Nähe vom Bahnhof Barmbek und dem Hamburger Statdpark statt.

Tanzsaal West
Wiese eG
Wiesendamm 24
22305 Hamburg

Routenplanung >>

Falls Du die Anreise mit den öffentlichen Verkehrmitteln planst, empfehlen wir die Webseite des HVV.

Buchungsformular