Psychophysisches Training

Kai Peter Hitzer ist einer der wenigen fortgeschrittenen Kalari Praktizierenden außerhalb Indiens und ein Pionier bei der Verbreitung der Praxis im Westen. Er arbeitet als Coach, Trainer und Prozessgleiter in Hamburg, wo er mit seiner Frau Deva und ihren Kindern lebt. Ein zentrales Thema in seiner Arbeit ist seit jeher die phsychophysiche Haltung eines Menschen.
 
Auf der Suche nach eine effektiven Möglichkeit seinen Bandscheibenvorfall zu heilen, entdeckte Kai Kalarippayat im Jahr 2004. Inspiriert durch die Heilung, die er in seinem Körper spürte, machte er sich auf seine erste 6-monatige Reise nach Indien, um seine Ausbildung unter C.M. Sherif Grukkal zu beginnen. 
 
Bereits seit 2005 gibt Kai Kalari weiter, sein Unterricht ist fordernd aber dennoch humorvoll und gekennzeichnet von jahrelanger Erfahrung mit Kampf- und Bewegungskünsten und ihren zugrunde liegenden Philosophien. Als Senior Instructors der Kerala Kalarippayat Academy eröffnete er im Jahr 2006 das erste Kalari mit traditionellem Lehmboden in Hamburg St. Pauli, das er bis zur Geburt seiner Zwillinge im Jahr 2016 führte. Seit dieser Zeit widmet sich Kai intensiv dem Aufbau des Kalari Practitioner Trainings, des internationalen Kalari Teachertrainings und der Kalari.org Online Academy sowie das Human Posture Projekt.